Ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der Familie Bottling-Stiftung: Dr. Christian Schilling

15.07.2019

Ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der Familie Bottling-Stiftung: Dr. Christian Schilling

Preisträger Dr. Christian Schilling
Preisträger Dr. Christian Schilling

Die Familie Bottling-Stiftung hat am 3. Juli 2019 den mit 3.500 Euro dotierten Preis für eine herausragende Doktorarbeit im Fachbereich Chemie der TU Darmstadt verliehen. Diesjähriger Preisträger ist Herr Dr. Christian Schilling, der im Fachgebiet Physikalische Chemie in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Christian Hess mit Auszeichnung promovierte.

Seine Doktorarbeit mit dem Titel „Operando Spectroscopy and DFT Modeling of Gold/ Ceria Catalysts for CO Oxidation and Water-Gas-Shift Reaction“ zeichnete sich durch anspruchsvolle Untersuchungen mittels der Operando-Spektroskopie aus. Mit dieser Methode untersuchte er Oxidationsreaktionen über Ceroxid-haltigen Goldkatalysatoren, um Rückschlüsse auf die Wirkungsweise dieses Katalysators zu erhalten und die Eigenschaften wie Aktivität, Selektivität und Langzeitstabilität zu verbessern. Seine Arbeit besticht insbesondere durch ihr hohes intellektuelles Niveau und ein ungewöhnliches Maß an Kreativität in der autonomen Konzeption und Realisierung komplexer Forschungsprojekte.

Der Promotionspreis der Familie Bottling-Stiftung wird seit 2008 jährlich im Rahmen der traditionellen Absolventenfeier des Fachbereichs Chemie vergeben, zu der die Absolventinnen und Absolventen des letzten halben Jahres feierlich ihre Urkunde überreicht bekommen.

zur Liste