Barbara Albert wird neue Rektorin der Uni Duisburg-Essen

15.04.2021

Barbara Albert wird neue Rektorin der Uni Duisburg-Essen

Professorin Barbara Albert, seit Januar 2020 Vizepräsidentin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs der TU Darmstadt, ist heute zur neuen Rektorin der Universität Duisburg-Essen gewählt worden. Sie wird Amtsnachfolgerin von Professor Olaf Radtke, der die Universität seit 2008 leitet und seit 2016 auch Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist.

Professorin Barbara Albert
Professorin Barbara Albert

Professorin Barbara Albert, seit Januar 2020 Vizepräsidentin für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs der TU Darmstadt, ist heute zur neuen Rektorin der Universität Duisburg-Essen gewählt worden. Sie wird Amtsnachfolgerin von Professor Olaf Radtke, der die Universität seit 2008 leitet und seit 2016 auch Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist.

„Ich gratuliere Barbara Albert sehr herzlich zur Wahl als Rektorin“, sagte TU-Präsidentin Professorin Tanja Brühl. „Ich freue mich mit ihr über ihren Erfolg und Karriereschritt – und werde sie zugleich als Vizepräsidentin und beeindruckende Persönlichkeit an der TU Darmstadt sehr vermissen.“

Barbara Albert ist seit 2005 Professorin für Anorganische Festkörperchemie an der TU Darmstadt; zuvor lehrte und forschte sie vier Jahre als Professorin an der Universität Hamburg. In den Jahren 2012 und 2013 war Barbara Albert Präsidentin der Gesellschaft Deutscher Chemiker. Seit 2016 ist sie Mitglied im Fachkollegium Chemie der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), ebenfalls seit 2016 gehört sie der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften an.

zur Liste