HighChem - Schreiben für die Biochemie

28.03.2013

HighChem – Schreiben für die Biochemie

Studienprojekt unterstützt Aktuelle Wochenschau der GDCh

Die Wissenschaftssprache der Biochemie ist kaum noch für Chemiker und Biologen verständlich – schon gar nicht für den Normalbürger. Doch die Biochemie forscht auf extrem interessanten und wichtigen Gebieten und möchte dies der breiten Öffentlichkeit auch näher bringen. Seit 2005 stellen verschiedene Teildisziplinen der Chemie Woche für Woche Beiträge in die Aktuelle Wochenschau der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) ein, einen Internetauftritt, der sich an naturwissenschaftlich Interessierte – beispielsweise Lehrer mit ihren Oberstufenschülern, junge Studierende – richtet. In diesem Jahr wird die GDCh-Fachgruppe Biochemie 52 Wochen mit spannenden Beiträgen füllen. Und das ist bislang gelungen – dank eines Studienprojekts am Fachbereich Chemie der Technischen Universität Darmstadt: „HighChem – Schreiben für die Biochemie“, das von Prof. Dr. Harald Kolmar initiert wurde.

zur Liste