Posterpreis für Sebastian Schöttner

27.07.2016

Posterpreis für Sebastian Schöttner

80th Prague Meeting on Macromolecules

Prof. Timothy P. Lodge (links) und Herr Sebastian Schöttner (rechts). Bild: A. Braunová
Prof. Timothy P. Lodge (links) und Herr Sebastian Schöttner (rechts). Bild: A. Braunová

Herr Sebastian Schöttner, Doktorand in der Nachwuchsgruppe von Dr.-Ing. Markus Gallei in der Makromolekularen Chemie, erhielt bei der diesjährigen Tagung „80th Prague Meeting on Macromolecules – Self-Assembly in the World of Polymers“ in Prag den 1. Posterpreis. Der Preis wurde von Professor Timothy P. Lodge (Chief Editor ACS Macromolecules) übergeben.

Die Tagung umfasst thematisch die Strategien zur hierarchischen Strukturierung Polymer-basierter Materialien für eine Vielzahl von technischen und biologischen Anwendungen. Das Prinzip der Selbstanordnung zur Herstellung von funktionalen Strukturen auf der Nanometerskala wurde besonders hervorgehoben. Herr Schöttner präsentierte in diesem Kontext seine ersten Ergebnisse im Zuge des erfolgreichen LOEWE Schwerpunkts iNAPO (ionenleitende Nanoporen) als Poster mit dem Titel „Preparation of Porous Functional Films by Microphase Separation of Block Copolymers“.

M. Gallei

Weitere Informationen:

Nachwuchsgruppe Dr. Markus Gallei

zur Liste