QSL-Mittel-Komission

Komission zur Vergabe der Mittel zur Qualitätsicherung von Studium und Lehre

Anzahl der studentischen Mitglieder:

4

Arbeitsaufwand:

1 Sitzung pro Semester, ca 1,5 h plus Durchschauen und Bewerten der Anträge

Aufgaben:

Das Gremium hat die Aufgabe, die vom Land zur Verfügung gestellten Studienbeitragskompensationsmittel auf die verschiedenen Anträge zu verteilen. Die vier studentischen Mitglieder haben dabei die Aufgabe, die studentischen Interessen bei der Vergabe zu vertreten. Das heißt im Klartext, man liest sich alle Anträge durch und überlegt, ob sie der Verbesserung oder „Qualitätssicherung“ der Lehre dienen und stimmt anschließend für oder gegen die Anträge. Da die Studierendenschaft hier die Hälfte der Sitze des Gremiums hält, haben die Studierenden ein relativ großes Mitspracherecht. Über dieses Gremium wurde z.B. die Bücheraktion im WS 08/09 finanziert.

Vertreter

Name