Mathe- und Physikbücher

Mathematik

Papula
Titel: Mathematik für Naturwissenschaftler und Ingenieure
Autor(en): Papula
Nutzung: Mathevorlesungen („Höhere Mathematik“)
Sprache: deutsch neueste Auflage: 14. Auflage, 2014
Preis (ca.): 1: 30,00 €
2: 35,00 €
3: 35,00 €
ISBN: 1: 3658056193
2: 3658077891
3: 3834812277
Es gibt jede Menge guter Mathebücher, vor allem für Ingenieure. Daher ist eine völlständige Liste hier erst recht unmöglich. Der Papula, der aus drei Bänden besteht, hat den Ruf, das Standard-Mathebuch für Ingenieure zu sein, und das stimmt auch. Jeder, der irgendetwas mit Ingenieurswesen zu tun hat, kennt oder besitzt dieses Buch. Er ist auch uneingeschränkt zu empfehlen, wenngleich er wohl zu umfangreich für die Mathevorlesungen ist.

Physik

Tipler
Titel: Physik: Für Wissenschaftler und Ingenieure
Autor(en): Tipler, Mosca
Nutzung: Physik-Vorlesungen 1-2 sowie Physik-Praktikum
Sprache: deutsch neueste Auflage: 7. Auflage, 2015
Preis (ca.): 80,00 € ISBN: 3642541658
Der Tipler ist ein Buch, das für Nebenfächler (wie wir Chemiker ja sind) eigentlich gut geeignet ist. Es ist umfangreich, erklärt gut, geht aber nicht so in die Tiefe, das man verwirrt wird oder die Physik wirklich verstehen muss.
Es existierte mal ein Arbeitsbuch, dessen ISBN ist 3827411653.
Halliday
Titel: Physik
Autor(en): Halliday, Resnick, Walker
Nutzung: Physik-Vorlesungen 1-2 sowie Physik-Praktikum
Sprache: deutsch neueste Auflage: 2. Auflage, 2003
Preis (ca.): 69,00 € ISBN: 3527403663
Der Halliday ist vergleichbar mit dem Tipler, der Stoff ist der gleiche, die Frage ist nur, mit welchem der beiden man besser zurechtkommt. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Gerthsen
Titel: Gerthsen Physik
Autor(en): Meschede
Nutzung: Physik-Vorlesungen 1-2 sowie Physik-Praktikum
Sprache: deutsch neueste Auflage: 25. Auflage, 2015
Preis (ca.): 50,00 € ISBN: 3662459760
Der Gerthsen ist ein Buch, das eher für Physikstudenten konzipiert ist. Daher ist er schwerer und behandelt die Materie ausführlicher und tiefer als Tipler oder Halliday. Gleichzeitig ist er das Buch der Wahl für die Leute, die die Physik nicht als Pflicht sehen, sondern wirklich verstehen wollen.