OC-Bücher

Grundlagen

Clayden
Titel: Organic Chemistry
Autor(en): Clayden, Greeves, Warren, Wothers
Nutzung: B.OC1-2 – gesamte OC, vor allem OC2
Sprache: englisch/

deutsch
neueste Auflage: 2. Auflage, 2013
Preis (ca.): 90,00 € ISBN: 3642347150
Eines der wenigen Lehrbücher, wo es wirklich Spaß macht, den Text zu lesen. Man merkt bei jedem Satz, dass die Autoren begeistert sind, dass sich jemand für den Stoff interessiert.
Der Clayden ist toll. Er ist umfangreich, sinnvoll aufgebaut, man erhält hier nicht nur die Grundlagen der OC, sondern auch Einblicke in die Arbeit moderner Synthesechemiker. Vor allem ist er bunt. Aber nicht irgendwie bunt, sondern sinnvoll gefärbt, sodass man die Formeln und Mechanismen nachvollziehen kann. Der Clayden ist einfach toll. Außerdem gibt es am Ende jedes Kapitels, das man übrigens meist direkt versteht, was auch ungewöhnlich ist, Übungsaufgaben, die in einem separaten Arbeitsbuch behandelt werden. Der Clayden hat eigentlich nur zwei Nachteile: Er existiert nur als Softcover, geht also leichter kaputt als ein Buch in festem Einband, und er ist englisch. Letzteres ist so eine Sache, obwohl das englisch des Claydens leicht und verständlich ist, ist das ein Punkt, der viele abschreckt. Vielleicht wird der Clayden irgendwann mal übersetzt, dann gäbe es gar keinen Kritikpunkt mehr.
Vollhardt
Titel: Organische Chemie
Autor(en): Vollhardt, Schore
Nutzung: B.OC1 – Organische Experimentalchemie
Sprache: deutsch neueste Auflage: 5. Auflage, 2011
Preis (ca.): 89,90 € ISBN: 3527327541
Der Vollhardt gilt als Standardlehrbuch der OC, diese Vorstellung ist aber etwas überholt, da er vom Clayden in Sachen didaktischer und inhaltlicher Kompetenz überholt wurde. Es gibt nur zwei Gründe, warum er hier aufgeführt wird: Er ist deutsch, und die OC1-Vorlesung baut auf dem gleichen Konzept auf.
Clayden-Arbeitsbuch
Titel: Organic Chemistry. Solutions Manual
Autor(en): Warren
Nutzung: als Ergänzung zum Clayden
Sprache: englisch neueste Auflage: 1. Auflage, 2001
Preis (ca.): 27,95 € ISBN: 0198700385
Das Arbeitsbuch zum Clayden enthält Lösungswege zu den Übungsaufgaben im Clayden. Zum Lernen der Grundlagen logischerweise ungeeignet, einziger Zweck ist das Nachvollziehen der Übungsaufgaben bzw. deren Lösungen.
Organikum
Titel: Organikum
Autor(en): Schwetlick und andere
Nutzung: B.OGP – OC-Grundpraktikum
Sprache: deutsch neueste Auflage: 24. Auflage, 2015
Preis (ca.): 70,00 € ISBN: 352733968X
Das Organikum ist das Kochbuch der OC. Es besteht vor allem aus Synthesevorschriften, und wird daher hauptsächlich im OC-Praktikum genutzt. Außerdem hat es einen umfangreichen Sicherheitsteil, der nie schaden kann, und auch ein paar theoretische Grundlagen. Das Organikum ist eigentlich unverzichtbar, aber meist reicht es, die entsprechende Vorschrift zu kopieren.
Hesse-Meier-Zeeh
Titel: Spektroskopische Methoden in der organischen Chemie
Autor(en): Hesse, Meier, Zeeh
Nutzung: B.IAG – Grundkurs Instrumentelle Analytik
Sprache: deutsch neueste Auflage: 8. Auflage, 2011
Preis (ca.): 80,00 € ISBN: 3135761088
Eigentlich ein Spezialbuch, da es aber für den Grundkurs Instrumentelle Analytik (der ehemalige POC-Kurs) unverzichtbar ist, wird es hier schon aufgeführt.
Dieses Buch gibt eine umfassende und gute Einführung und Erklärung in die wichtigsten Spektroskopiearten der OC, vor allem in die NMR.