PC-Bücher

Grundlagen

Atkins
Titel: Physikalische Chemie
Autor(en): Atkins, de Paula
Nutzung: B.PC1-3 – gesamte PC
Sprache: deutsch neueste Auflage: 5. Auflage, 2013
Preis (ca.): 85,00 € ISBN: 3527332472
Der Atkins ist eines der beiden Standardwerke der PC. Er besteht aus drei Teilen – Thermodynamik, Quantenmechanik und statistische Quantenmechanik (plus ein paar Dinge, die sich dieser Kategorisierung entziehen). Die PC-Vorlesungen 1-3 folgen ebenfalls dieser Unterteilung, was beim Lernen durchaus hilfreich sein kann. Nach jedem Kapitel wird auf weiterführende Literatur verwiesen, außerdem existieren Übungsaufgaben, die Lösungen sind am Ende des Buches zu finden. Leider gibt es die Lösungswege und Erklärungen nur im separat erhältlichen Arbeitsbuch.
Der Atkins gilt im Allgemeinen als anschaulicher als der Wedler, dafür hat er wohl einige Fehler und Ungereimtheiten, die beim Lernen aber meistens nicht groß stören. Für das PC-Praktikum ist der Atkins ebenfalls empfehlenswert, wenngleich sich die Seitenzahlen im PC-Skript auf eine ältere Auflage beziehen. Die zweite und dritte Auflage sind übrigens genauso funktionsfähig, sogar angeblich mit weniger Fehlern.
Wedler
Titel: Lehrbuch der Physikalischen Chemie
Autor(en): Wedler
Nutzung: B.PC1-3 – gesamte PC
Sprache: deutsch neueste Auflage: 6. Auflage, 2012
Preis (ca.): 89,90 € ISBN: 3527329099
Der Wedler ist das andere Standardlehrbuch der PC. Es ist etwas anders aufgebaut als der Atkins: Es besitzt zwar auch die drei Kapitel Thermodynamik, Quantenmechanik und statistische Quantenmechanik, zusätzlich gibt es ein vorgelagertes Einführungskapitel, wo die grundlegenden Gleichungen dieser drei Kapitel behandelt werden.
Der Wedler gilt als mathematischer als der Atkins. Der Welder sagt: „Schaut her, diese Formel gibt es. Hey, wir können sie ableiten und siehe da, die Ableitung beschreibt genau das eine andere Phänomen.“ Der Atkins sagt: „Ui, eine Eigenschaft, mal sehen, ob wir die Formel so umstellen können, dass diese Version rauskommt, die die Eigenschaft erklärt.“ Im Endeffekt muss jeder für sich selbst entscheiden, mit welcher Herangehensweise man besser zurechtkommt, es hat sich gezeigt, dass etwa 80% den Atkins und etwa 20% den Wedler bevorzugen. Der behandelte Stoff ist jedenfalls der gleiche, es gibt also keine falsche Entscheidung.
englischer Atkins
Titel: Physical Chemistry
Autor(en): Atkins
Nutzung: B.PC1-3 – gesamte PC
Sprache: englisch neueste Auflage: 11. Auflage, 2018
Preis (ca.): 50,00 € ISBN: 0198769865
Es gibt zwei Gründe, warum der englische Atkins erwähnt wird: Er ist billiger, und er hat weniger Fehler. Natürlich macht er sonst alles so, wie der deutsche Atkins, der einzige negative Unterschied ist, dass es „nur“ ein Taschenbuch ist, also schneller kaputtgeht.
Man sollte aber berücksichtigen, dass die PC auf englisch nicht gerade leicht ist. Wer mit dem deutschen Atkins nicht zurechtkommt, wird am englischen Atkins garantiert scheitern.
Atkins-Arbeitsbuch
Titel: Arbeitsbuch Physikalische Chemie: Lösungen zu den Aufgaben
Autor(en): Atkins, Trapp, Cady, Giunta
Nutzung: als Ergänzung zum Atkins
Sprache: deutsch neueste Auflage: 5. Auflage, 2011
Preis (ca.): 49,90 € ISBN: 3527332480
Wie schon im Text zum Atkins erwähnt, besteht dieses Buch aus Lösungswegen und Erklärungen zu den Übungsaufgaben im Atkins.