Orientierungsveranstaltungen

Orientierungseinheiten

Es existieren mehrere Orientierungsveranstaltungen, die Dir helfen sollen, Dich an der TU Darmstadt, im Fachbereich und im Studium zurechtzufinden.

Im Folgenden werden die einzelnen Veranstaltungen allgemein beschrieben, zu aktuellen Terminen und detaillierten Beschreibungen gelangst Du über die entsprechenden Unterseiten.

B.OV1 – Orientierungsveranstaltung für Erstsemester

In der Orientierungsveranstaltung I zu Beginn des ersten Semesters (in der Regel in der Woche vor Vorlesungsbeginn) zeigen wir Euch die Uni und helfen Euch, gut ins erste Semester zu kommen. Das heißt, dass wir Euch zunächst mal formale Dinge erläutern, den Stundenplan zusammen erstellen und in Führungen zeigen wir Euch einen Großteil der TUD. Auch versuchen wir gegenseitiges Kennen lernen unter Euch “Erstis”, aber auch mit anderen Studenten, Doktoranden und Professoren zu ermöglichen, sei es bei Rallyes, Vorträgen oder gemeinsamem Kaffee- und Biertrinken.

B.OV2 – Orientierungsveranstaltung für Viertsemester

Die Orientierungsveranstaltung II ist für Viertsemester des Studiengangs Bachelor Chemie ausgelegt, das heißt aber nicht, dass andere Studis nicht teilnehmen dürfen. In dieser Veranstaltung, die üblicherweise einen Nachmittag in der ersten Woche des Sommersemesters in Anspruch nimmt, wird der weitere Verlauf des Studiums erklärt, das bedeutet, es werden unter anderem Tipps zur Auswahl der Wahlpflichtfächer und eines Arbeitskreises für die Bachelor-Thesis gegeben, außerdem wird der Masterstudiengang grob erklärt. Die Veranstaltung richtet sich also an Bachelorstudenten, die in etwa die erste Hälfte des Studiums abgeschlossen haben und sich fragen, wie es nun weitergeht.