B.Sc. Biomolecular Engineering

Bachelor of Science Biomolecular Engineering

Biomolecular Engineering (BME) ist ein konsekutiver Studiengang. An der TU Darmstadt wird ein Bachelor-Studiengang Biomolecular Engineering angeboten (sechs Semester). Darauf aufbauend kann ein Master-Studiengang BME absolviert werden (vier Semester). Der Studiengang wird gemeinsam mit dem Fachbereich Biologie durchgeführt.

Im Bachelor-Studiengang Biomolecular Engineering sollen frühzeitig Methoden und Fertigkeiten vermittelt werden, die heute den Standard in der organischen und physikalischen Chemie sowie in den molekularen Biowissenschaften bilden.

Aufbauend auf den naturwissenschaftlichen Grundlagen werden die Studierenden frühzeitig zur Lösung technischer und naturwissenschaftlicher Problemstellungen chemischer, biochemischer, strukturbiologischer, bioanalytischer und biotechnologischer Natur mit modernen wissenschaftlichen Lösungsmethoden befähigt.

 

Kurzinforamtionen

Bachelorstudium

Modularer Aufbau

Breitgefächerte Grundausbildung in den Fächern Biologie und Chemie sowie Grundkenntnisse in Mathematik und Physik

Abschluss: Bachelor of Science Biomolecular Engineering

Qualifizierend für Studiengang Master of Science Biomolecular Engineering

Dauer: 6 Semester

 
 

Nähere Details zum Aufbau des Studiengangs finden Sie unter:

Allgemeine Informationen Bachelor Biomolecular Engineering

 

Nähere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier:

Bewerbung B.Sc. BME