Lehramt an Gymnasien

Lehramt an Gymnasien Chemie

Die Lehrerausbildung für das Lehramt an Gymnasien erfolgt an der Technischen Universität Darmstadt im Rahmen eines Studienganges der mit dem 1. Staatsexamen abgeschlossen wird. Der Studiengang Lehramt an Gymasien ist ein Kombinationsstudiengang aus zwei gewählten Fächern und den Grundwissenschaften (Pädagogik, Psychologie, Politikwissenschaft und Soziologie). Die drei Teilstudienbereiche werden parallel zueinander studiert.

 

Kurzinformationen

Zweifächerstudium

Modularer Aufbau

zweites Fach: Mathematik, Physik, Biologie, Informatik, Geschichte, Deutsch, Sportwissenschaften, Politik und Wirtschaft, Ethik

Abschluss: Erste Staatsprüfung (Staatsexamen)

Dauer: 9 Semester

keine Zwischenprüfungen

 

Nähere Details zum Aufbau des Studiengangs finden Sie unter:

Allgemeine Informationen Lehramt an Gymnasien

Allgemeine Informationen Lehramt an Gymnasien Chemie

 

Nähere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier:

Bewerbung LaG Chemie