kollegiale Praxisberatung

Kollegiale Praxisberatung

Um den studentischen Laborbetreuer/innen eine optimale Unterstützung auch während ihrer studentischen Betreuungszeit zu gewährleisten und sie optimal zu unterstützen, beinhaltet das Projekt eine kollegiale Praxisberatung.

Grundlage dieser Form der Beratung ist die Idee des wertschätzenden Austausches unter den studentischen Betreuer/innen. Sie erhalten die Gelegenheit sich über Herausforderungen, Unsicherheiten, Konflikte und ausgewählte Situationen auszutauschen, zu reflektieren und diese zu klären.