Promotionskolleg

Promotionskolleg Chemie

Das Promotionskolleg Chemie erlaubt eine strukturierte Ausbildung im Fach Chemie. Neben der experimentellen Arbeit wird eine Reihe von Pflichtveranstaltungen belegt, die zum erweiterten Kompetenzerwerb führen.

Die Studienordnung des Promotionskollegs sieht für Absolvent/innen mit hervorragendem Bachelorabschluss eine verkürzte Ausbildung mit direktem Übergang vom Masterstudium in die Forschungsphase der Promotion vor.

Um das Studium etwas einfacher zu strukturieren, wurde für die Pflichveranstaltungen ein Datenblatt entworfen, das als Zielvereinbarung für den Studiengang dienen kann:

Datenblatt

Zielvereinbarung für das Promotionskolleg Chemie

 
 

Nähere Informationen finden Sie hier:

Besondere Bestimmungen Promotion (2011) (S. 8-13)

Studienordnung Promotionskolleg Chemie (2011) (S. 14-21)

Studienplan Promotionskolleg (2011) (S. 22-23)

Wesentliche Änderungen durch die Reform des Promotionskollegs

 

Here you can find the data sheet and explanations in english language:

Data sheet

Explanations of the PhD agreement