beta-Peptide

beta-Peptide

Klassische Peptide bestehen, wenn sie von Proteinen abgeleitet sind, aus L-α-Aminosäuren. Jedoch erfordert das erstarkende Interesse am Design von übergeordneten Strukturen den Gebrauch andersartiger Bausteine. Innerhalb der Klasse von unnatürlichen Peptiden sind vor allem diejenigen, die β-Aminosäuren in ihrer Sequenz enthalten, dafür bekannt, stabile Sekundärstrukturen wie Helix oder auch β-Faltblatt, auszubilden. Wir arbeiten sowohl an der Synthese von β-Aminosäure-Derivaten als auch helikalen Peptiden, um daraus neue flüssigkristalline Phasen für die Strukturanalyse kleiner organischer Moleküle in Lösung mittels NMR/RDC zu entwickeln.

Mitarbeiter auf diesem Gebiet

Name Raum Tel. E-Mail


passende Publikationen

1 C. M. Thiele, W. C. Pomerantz, N. L. Abott, S. H. Gellman, Lyotropic liquid crystalline phases from helical beta-peptides as alignment media, Chem. Commun. 2011, 47, 502-504 (Emerging Investigators Issue).