Polymerisationstechnik

Willkommen auf den Seiten der Arbeitsgruppe von Professor Busch! Wir gehören zum Ernst-Berl-Insitut für technische und makromolekulare Chemie und widmen uns dem Gebiet der Hochdruck-Polymerisationstechnik.

Prof. Dr. Markus Busch

Die enge Verbindung von Simulation und Experiment ist uns in jedem Projekt ein starkes Anliegen. Wir bieten damit ein vielfältiges Arbeitsfeld, das Kinetik, Simulation, Hochdruck- und Polymerisations- technik, sowie die Gestaltung neuer mikrostruktureller Eigenschaften von Polymeren verbindet.

Studium und Forschung

Vorlesungen

Neben den allgemeinen Vorlesungen der technischen Chemie (TC1, TC2 und TC3), sowie dem Projektierungskurs, bietet unsere Arbeitsgruppe die Vorlesungen "Technische Aspekte der Makromolekularen Chemie" und "Hochdrucktechnik – Chemie unter hohen Drücken" an.

Mehr erfahren

Bild: O. Salman

Forschungthemen

Unsere Forschung befasst sich mit der sicherheitstechnischen Untersuchung von Reaktionsmischungen, der Erprobung neuer Reagenzien und Prozess-Varianten im Mini-Plant-Maßstab bei bis zu 3000 bar, sowie der Simulation der Prozesse bis hin zum World-Scale Maßstab.

Mehr erfahren

Bild: AK Busch

Ausstattung

Zu unserem Equipment gehören unter anderem: Mini-Plant-Anlagen für die Polymersynthese bei bis zu 300 °C und 2500 bar, Hochdruckverdichter bis zu 3000 bar und Analysemethoden, wie GPC und MFI Messung.

Mehr erfahren